• Bildverarbeitung

    Maßgeschneiderte Systeme für Ihre Aufgabe

    Kontakt

CX Vision System

Information
  • Label-Information
  • Texterkennung
  • Typenerkennung
  • Volums-Messungen
Qualität
  • Vollständigkeitskontrolle
  • Vollautomatische Nachbearbeitung
  • Vermessung

Das Bildverarbeitungssystem das sich Ihren Bedürfnissen kompromisslos anpasst!

Qualitätskontrolle ist nicht nur ein Schlagwort, sondern unumgänglich für einen vollautomatischen Produktions-ablauf. BT-Anlagenbau bietet mit dem CX Vision System ein effektives und vielseitiges System zur Erfassung von Kartonagen. Hochleistungskameras verarbeiten in kürzester Zeit alle für den Kontrollvorgang relevante Daten. Das CX Vision System steht dabei in drei Ausführungen zur Verfügung. Die Version Q dient der Qualitätskontrolle der Kartonagen. Bei der Qualitätskontrolle geht es hauptsächlich darum, die Unversehrtheit der Verpackungen zu überprüfen und wieder herzustellen. Die Version I dient der Informationsverarbeitung. Dabei werden Informationen der Kartonage (Labelinhalt, Volumsmessungen usw.) an ein übergeordnetes System weitergegeben. Die Information kann zur automatischen Zuordnung der Kartonage verwendet werden, um den manuellen Aufwand von Prozessen in der Fertigung, Lagerung und Verpackung zu mini-mieren. Das CX Vision System bietet dabei ein Portfolio an Schnittstellen um eine vollständige Protokollierung der Produkte zu gewährleisten. Des Weiteren werden beide Systeme auch als kostengünstige Kombination dem CX Vision System I+Q angeboten.


Beispiel: C48 Vision System für C48 Kartonagen

Ein Beispiel für den Einsatz des CX Vision Systems ist die Tabakindustrie mit den C48 Rohtabak Kartonagen. Hier kann das System zur Daten-erfassung bei der Ein-/Auslagerung der Rohtabak Kartonagen verwendet werden.

C48 Vision System I
Das C48 Vision System I löst das Problem der automatischen Erfassung der Batchnummer an den Kartonagen. Mittels Kameratechnologie werden die wichtigen Label Informationen und damit auch die Batchnummer automatisch erfasst und an ein übergeordnetes System weitergegeben. Durch eine ausgereifte Schrifterkennungstechnik können auch bei stark verschmutzten Labeln noch sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Dabei wird bei der äußerst wichtigen Batchnummer eine fehlerfreie Erfassung von annähernd 100% erreicht. Aber auch andere Informationen, die auf dem Label enthalten sind, können damit erfasst werden.

C48 Vision System Q
Nach dem Transport der Kartonagen kommt es oft zu Schäden an den Umreifungen, welche bisher meist aufwendig in Handarbeit nachbearbeitet werden mussten. Das Vision System Q von BT-Anlagenbau automatisiert diesen Arbeitsschritt. Die fehlenden Umreifungen der Verpackung werden erkannt und der Fehler automatisch korrigiert.

C48 Vision System I+Q
Die kostengünstige Kombination aus Informationserfassung und Qualitäts-kontrolle von C48 Kartonagen. Das System wird auch im weltgrößten, automatischen Rohtabaklager des Tabakkonzernes JTI eingesetzt.

Das C48 Vision System wird nahtlos in den Materialfluss integriert.
Die Umreifung wird überprüft und automatisch korrigiert.
Informationsverarbeitung durch automatische Batchnummern- und Texterkennung.

News

Weltweit realisierte Projekte

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an Projekten, die von BT–Anlagenbau realisiert wurden.

Gerne senden wir Ihnen eine Liste unserer Referenzen zu: Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an und wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

 

Kontakt

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des Anderen zu verstehen.“

Henry Ford

Change View
Scroll To Top