Schaltschrankfertigung 4.1

Außen hui, innen oho.

In der Schaltschrankfertigung hat sich in den letzten Jahren bei BT-Anlagenbau sehr viel getan. Seit mittlerweile zwei Jahren plant das Unternehmen den Schaltschrankaufbau und die Schaltschrankverdrahtung generell in 3D. Aber der wirkliche Durchbruch gelang Anfang 2020 mit einer Online-Verbindung zwischen der Elektroplanung und einer Bearbeitungsmaschine in der Fertigung.

Klingt unspektakulär, ist es aber nicht. Denn mit der revolutionären 3D-Planung und -Darstellung können Schaltschränke nun präzise vorgefertigt werden. Die Zeit für die Aufbauplanung sowohl in der E-Planung als auch in der Fertigung wird enorm reduziert. Damit wird auch die Durchlaufzeit verringert und vor allem ist ein einmal geplanter Schaltschrank immer wieder reproduzierbar.

Was heißt das genau? Dank einer Kollisionsüberprüfung wird sichergestellt, dass nicht nur in der Planung, sondern auch in der Fertigung alle Teile optimal und perfekt platziert werden. Temperaturauslegung, Drahtlängenauslegung und Kupferschienenplanung vom Feins-ten! Somit treffen exakt gefertigte Elektronikkomponenten bei BT-Anlagenbau auch auf einen optimal durchgeplanten und exakt gefertigten Schaltschrank.

Die vollautomatische, präzise Schaltschrankbearbeitung lässt außerdem eine lückenlose Dokumentation zu, die in perfekte Fertigungsdokumente mündet. Gerade diese 100-prozentige Reproduzierbarkeit und lückenlose Dokumentation ist für jene Partner der BT-Anlagenbau, die Schaltschränke in Lohnfertigung fertigen lassen, höchst interessant. Die rasche Durchlaufzeit ermöglicht ihnen zusätzlich, den besten
Service erhalten und anbieten zu können.

Somit ist die Schaltschrankfertigung 4.1 keine Utopie mehr, sondern bereits ein unentbehrlicher Bestandteil der Leistungsstärke der BT-Anlagenbau.

Die Vorteile zusammengefasst:
  • Qualitätssteigerung
  • Lieferzeitverkürzung
  • Optimale Teileplatzierung durch 3D-Darstellung
  • Perfekte Reproduzierbarkeit
  • Automatische Temperaturüberprüfung bei der E-Planung
  • Präzise Drahtlängenauslegung
  • Kupferschienenplanung und -detailkonstruktion
  • Repräsentative Dokumentation für den Endkunden

BT-Anlagenbau

BT-Anlagenbau ist Spezialist und Generalunternehmer für den Anlagenbau im Bereich Lagertechnik und Intralogistik sowie Automatisierungstechnik, Bildverarbeitung, Schaltschrankbau und Elektroindustriemontagen. Unsere Produkte sind weltweit erfolgreich im Einsatz und stehen für Wirtschaftlichkeit und Qualität.

Wir betreuen Sie von der ersten Planungsphase über die Projektdauer bis hin zur Auslieferung rund um die Uhr. Unsere Kunden schätzen die Einzigartigkeit unserer Qualität und selbstverständlich sind wir ISO- & SCC-zertifiziert.

 

Das Unternehmen

Scroll To Top