INTECO beliefert koreanisches Stahlwerk

Steirische Schaltschränke ermöglichen präzise Arbeit

Ganz nach dem koreanischen Sprichwort „Der Anfang ist die Hälfte des Weges“ hat sich die BT-Anlagenbau auf ein logistisches Abenteuer mit Ostasien eingelassen.

Die Herausforderung bestand nicht nur aus der Produktion von steirischen Schaltschränken von höchster Qualität in einem eigens für den Kunden definierten Blauton, sondern in der zeitgerechten Fertigstellung. Die seemäßige Verpa-ckung sowie die dazu benötigte Schiffs-containerverladung waren dabei ebenfalls im Lieferumfang der BT-Anlagenbau.

Nach der für die BT-Anlagenbau üblichen umfangreichen Qualitätsprüfung wurden die für den koreanischen Markt hergestellten Schaltschränke vom Kunden direkt in der Fabrik getestet und abgenommen. Der Auftrag umfasst nahezu 300 Einzelkomponenten bestehend aus Standverteilern, IT-Netzwerkverteilern, Netzwerkgehäusen, Bedienpulten und Klemmboxen.

Die knappe Durchlaufzeit mit gerade einmal elf Wochen vom Bestelleingang bis zur Containerbeladung verlangte der BT-Anlagenbau und ihren Partnern einiges ab. Sonderschichten am Wochenende und absolute Zuverlässigkeit machten dieses Projekt erst möglich. Mit Kompetenz, Flexibilität und Begeisterung unterstreicht die BT-Anlagenbau damit abermals ihre Stärken und freut sich auf weitere Herausforderungen dieser Art.

 

Zum Zeitungsartikel

ECE-LOG News
ECE-LOG News
ECE-LOG News
 

BT-Anlagenbau

BT-Anlagenbau ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Lagertechnik / Intralogistik, Automatisierungstechnik, Schaltschrankbau und Elektroindustriemontagen. Unsere Produkte sind weltweit erfolgreich im Einsatz und stehen für Wirtschaftlichkeit und Qualität.

Wir betreuen Sie von der ersten Planungsphase über die Projektdauer bis hin zur Auslieferung rund um die Uhr. Unsere Kunden schätzen die Einzigartigkeit unserer Qualität und selbstverständlich sind wir SCC zertifiziert.

 

Das Unternehmen

Change View
Scroll To Top