Höhenflüge in Bulgarien

BT-Anlagenbau baut und liefert für Baumit in Jambol.

Eine Trockenmörtelanlage der Firma Baumit in Jambol, Bulgarien, erwies sich als klimatische Belastungsprobe. Auf 50 m Höhe und ohne Fassade wurden fast 45.000 Meter Kabel, 1.000 Meter Schutzrohre und 1.800 Meter Kabeltrassen verlegt. Kein leichtes Unterfangen bei über 40 °C im Schatten und kräftigem Wind, der den Turm fühlbar schwanken ließ.

Die hohen gesetzlichen Sicherheitsstandards bei einer Montage wie dieser sind schwer einzuhalten, doch gerade bei diesem Projekt waren sie enorm wichtig und unentbehrlich. An die 11.000 Montagestunden verbrachten die Experten gesichert und angegurtet in ihrer persönlichen Schutzausrüstung. In Spitzenzeiten arbeiteten bis zu 20 Elektromonteure gleichzeitig im Turm und installierten Schaltschränke, Klemmkästen und unzählige Vorabbedienstellen. Außerdem wurde eine SIVACON-Niederspannungsschaltanlage zur Energieverteilung mit sechs Schaltschrankfeldern gebaut und geliefert.

Hitze und Höhe waren eine ebenso große Herausforderung, wie die Einhaltung aller Sicherheitsstandards, deswegen bedankt sich die Geschäftsführung beim gesamten Montageteam für den unermüdlichen Einsatz.

 
 

BT-Anlagenbau

BT-Anlagenbau ist Spezialist und Generalunternehmer für den Anlagenbau im Bereich Lagertechnik und Intralogistik sowie Automatisierungstechnik, Bildverarbeitung, Schaltschrankbau und Elektroindustriemontagen. Unsere Produkte sind weltweit erfolgreich im Einsatz und stehen für Wirtschaftlichkeit und Qualität.

Wir betreuen Sie von der ersten Planungsphase über die Projektdauer bis hin zur Auslieferung rund um die Uhr. Unsere Kunden schätzen die Einzigartigkeit unserer Qualität und selbstverständlich sind wir ISO- & SCC-zertifiziert.

 

Das Unternehmen

Scroll To Top