„Upgrading“ der Sortieranlage AWV Hartberg

Abfallbehandlung auf dem neuesten Stand der Technik

Der Abfallwirtschaftsverband Hartberg (AWV) betreibt auf dem Standort St. Johann in der Haide seit 1992 verschiedene Anlagen zur Behandlung und Deponierung von Abfällen. Altersbedingt und aufgrund sich ändernder rechtlicher Rahmenbedingungen wurde die Anlage komplett revitalisiert sowie durch die Integration eines zusätzlichen Trennaggregates auch auf eine qualitativ höherwertige mechanische Trennleistung upgegradet.

Mit der im Spätherbst 2013 in Betrieb gegangenen Sortieranlage werden neben Leichtverpackungsmaterialien (LVP bzw. gelber Sack) auch Restmüll der Verbandsgemeinden und sortierwürdige Gewerbe- und Industriemüllfraktionen mechanisch behandelt. Eine manuelle Sortierstufe zerlegt die einzelnen stofflich zu verwertenden Stoffströme wie verschiedenste Kunststofffraktionen (PET, PP, Folien etc.), Kartonagen, Papier usw.

Beim Umbau wurden insbesondere die strengen Vorschriften aus dem ArbeitnehmerInnen- und dem Umweltschutz an den letzten Stand der Technik herangeführt. Die neue Gestaltung der Sortierarbeitsplätze (Belüftungskonzept, Beleuchtung) und die komplette Ablufterfassung und Reinigung aus dem Bereich der mechanischen Behandlung sind hier besonders hervorzuheben.

Neben dem Umbau der gesamten mechanischen Aufbereitung war auch die komplette Neugestaltung der elektrischen Ausstattung eine Kernaufgabenstellung des Projektes. Von der Verkabelung bis zur Steuerungsanlage wurde die Anlage von Grund auf neu aufgesetzt. Mit der neuen Steuerungsanlage kann die Anlage nicht nur genauestens überwacht, sondern auch entsprechend geregelt werden. Mehr als 10.000 Laufmeter Kabel, unzählige Laufmeter Kabeltassen sowie die Verdrahtung und Installation aller notwendigen Feldkomponenten wurden in einem fünfwöchigen Dauereinsatz durchgeführt. Einfache Bedienungs-elemente und hohe Verfügbarkeit waren eines der zentralen Themen bei der Errichtung und wurden unter Begleitung des für die Gesamtplanung beauftragten Ingenieurbüros, der Ingenieurgemeinschaft Innovative Umwelttechnik GmbH (IUT) mit Sitz in NÖ, auch zur vollsten Zufriedenheit des Kunden umgesetzt.

AWV News
AWV News

BT-Anlagenbau

BT-Anlagenbau ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Lagertechnik / Intralogistik, Automatisierungstechnik, Schaltschrankbau und Elektroindustriemontagen. Unsere Produkte sind weltweit erfolgreich im Einsatz und stehen für Wirtschaftlichkeit und Qualität.

Wir betreuen Sie von der ersten Planungsphase über die Projektdauer bis hin zur Auslieferung rund um die Uhr. Unsere Kunden schätzen die Einzigartigkeit unserer Qualität und selbstverständlich sind wir SCC zertifiziert.

 

Das Unternehmen

Change View
Scroll To Top